März 2019 Marrakesch-Tanger

Frühmorgens starten wir vom zentralen Parkplatz in Marrakesch und kommen gut aus der Stadt. Über eine top ausgebaute Autobahn geht es Richtung Casablanca…… mit dem Ziel Mohammedia. Dort herrscht dicker Nebel, wir fahren weiter. Die Sonne kommt wieder raus…

… und nach 5 Stunden Fahrzeit sind wir in Moulay Bousselham auf einem Campingplatz an der Lagune (GPS: 34.875999, -6.28847).

Am nächsten Tag sind wir wieder früh wach. Wir tanken nochmal günstig Diesel und erreichen die 11 Uhr-Fähre von Tanger Ville nach Tarifa. Die Tickets haben wir schon und auch die restlichen Dokumente liegen bereit.

Die Ausweise werden mehrfach gründlich kontrolliert, der Bus eher oberflächlich und dann gescannt:

Die Einfahrt in die Fähre ist total entspannt, viele Fahrzeuge sind es nicht und es gibt kein lästiges Rückwärtsfahren.  Vom Schiff aus ein letzter Blick auf Tanger…

… und nach einer etwas schaukeligen Stunde erreichen wir Tarifa:

Hallo Europa, da sind wir wieder!

Als kleiner Marokko-Rückblick gibt es Diashows über Wegbegleiter:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

…. Verkehrsschilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

… und Marktstände / Souks:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Route: Marrakesch – Tanger

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s